Kursangebot 

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

9 Uhr Yoga mit Katharina 


9 Uhr Yoga mit Katharina 




17.45 Uhr Flow Yoga

Susanne Mergl

17.30 Uhr Yoga 

Sebastian Bissinger

18.30 Uhr Achtsamkeitstraining mit Conchi 

17.30 Uhr Yin Yoga mit

Antje 

19.15 Uhr Ayurvedischer Flow Yoga mit Antje


19.15 Yoga  

Jamila Pumm 


 


Montag 

Ayurvedischer Flow Yoga 

ab Montag 7. September 2020 von 19.15 - 20.30 Uhr

Vinyasa Yoga oder Flow Yoga kennst Du schon oder vielleicht bist Du auch völlig neu beim Yoga? Du hast schon von Ayurveda gehört, dies aber bisher nur in Verbindung mit Ernährung kennen gelernt? Im Ayurvedischen Flow Yoga nehme ich dich mit, die Verbindung von Ayurveda und Yoga kennen zu lernen. Wir werden fließende Yogaform nach den ayurvedischen Prinzipien auszurichten: was braucht es im ausklingenden Sommer, was im Herbst an Übungen, wie passe ich Übungen an, wenn ich ein Vata- Kapha- oder Pitta- Typ bin, wie unterstütze ich mit Atemtechniken, bestimmte Yogapositionen und auch Ölen? All das erlebst Du in dieser Yogastunde. Egal wo du stehst , ich hole Dich dortab und gehe auf deine Bedürfnisse ein, alles mit dem Ziel, Dich in Einklang mit Deinem Körper, Deiner Konstitution und den aktuellen Gegebenheiten zu bewegen und zu leben.

So startest Du entspannt und energiegeladen in die Woche.


Termine: 7.9.// 14.9.// 21.9.// 28.9.// 5.10.// 12.10.// 2.11.// 9.11.// 16.11.// 23.11.

Kosten: Drop-in Yoga 15€       10er Karte: 115€ 

Jede Yogastunde steht unter einem anderen Thema und ist in sich abgeschlossen, Einstieg ist jederzeit möglich


Kontakt/ Anmeldung: Antje Schulze

per Handy: 0160/1833960 oder email: [email protected]

Dienstag

Mit Yoga in den Feierabend

Eine offene Yogastunde mit wechselnden Schwerpunkten. Stunde ist eine Mischung aus dynamischen und kraftvollen wie auch ruhigen Asanas, Meditation und Pranayama.


Termin: Dienstag 17.45-19 Uhr

Kosten: 10er Karte: 130€, Drop in: 15€, Schnupperstunde einmalig: kostenlos


Kontakt/ Anmeldung: Susanne Mergl

mobil: 0171- 7951423 oder mail: [email protected]

Entspannen mit Aktiver Meditation und Bewegungsritualen

Bei den Bewegungsritualen sind die Bewegungsanleitungen erstmals vorgegeben, die im Laufe des Abends individualisiert werden können. Es geht also nicht um die perfekte Ausführung der Bewegung oder Geste, sondern um die individuelle Bedeutung der Bewegung, um den persönlichen Ausdruck des Innenlebens. Die aktive Meditation ist ebenfalls ein Bewegungsritual, der Ablauf ist allerdings festgelegt. Hier wechseln sich aktive und ruhige Phasen nach einem vorgegeben Muster ab. Beiden ist gemeinsam, dass wir den Körper mit bewusster Achtsamkeit spüren, ihn bewegen, seinen Impulsen vertrauen und ihn (wieder) schätzen lernen. Durch die Aufmerksamkeit auf die Bewegung und den Körper beruhigt sich auch der Geist.


Themen

November: Baum-Meditation (10.11)

Dezember: Osho "Chakra Sounds" Meditation (Mo! 21.12)


Einstieg jederzeit möglich. Um Anmeldung wird allerdings gebeten.

Kosten: 15€ pro Teilnahme oder Entspannungskarte (8 Stunden für 95€). Die Karten sind 1 Jahr gültig und nicht personengebunden.


Kontakt/Anmeldung: Natasja Staelens

Tel: 0157-58805826, E-mail: [email protected]

Mittwoch

Traditionelles Hatha Yoga

Yoga ist mehr als nur ein achtsam ausgeführter Bewegungablauf in engen, bunten Hosen. Es ist eine allumfassende, der Einheit zugewandte, praktische Philosophie, die sich auf das gesamte Leben ausstreckt.

Auch wenn im Kurs hauptsächlich Asanas, die Körperhaltungen, im Vordergrund stehen, strebe ich danach, ein gesamtheitliches Verständnis von Yoga zu unterrichten. Daher wird jede Praxis mit einer kurzen Meditation abgeschlossen, um die neuen Bewegungs- und Bewusstseinsprozesse langfristig zu kultivieren und einen beständigen Zustand des Gleichmuts und der Glückseligkeit zu manifestieren.

Keine Stunde ist wie die andere und heißt jeden willkommen. Selbst wenn du nach einem entspannenden, gesundheitsfördernden Abschluss des Tages suchst, bist du hier genau richtig. Mit einer bunten und ausbalancierten Mischung von Kräftigung, Dehnung, Immunsystemstärkung und Entspannung in Kombination mit diversen Atemübungen ( Pranayama ) bietet dieser Kurs ein weites Spektrum an körperlichen und geistigen Wachstumsmöglichkeiten.

Ich freue mich auf dich!


Jeden Mittwoch von 17.30 bis 19.0


Kontakt: Sebastian Bissinger

[email protected]

Yoga of being - Ein Rendezvous mit Deinem Körper

Man kann Yoga auf vielerlei Weise praktizieren. Ob als reine Fitness-Angelegenheit, als Stressabbau, als Rückenhilfe, als Mainstream-Mitschwimmer, oder als Forschungsreise in das eigene Individuum. Yoga holt Dich dort ab, wo Du gerade bist.

Durch das Praktizieren von Yoga hast Du automatisch ein Werkzeug an der Hand. Körperlich, geistig und emotional Ganzheit zu finden.

Es ist mir ein besonderes Anliegen durch Authentizität und das Training der eigenen Körperwahrnehmung einen tieferen Kontakt zu sich selbst herzustellen, um so die Selbstliebe, die Liebe zu Anderen und die Begeisterung für das Leben schlechthin wachsen zu lassen. Ich möchte darin unterstützen, die eigenen Grenzen zu fühlen, sie anzuerkennen um dann achtsam in eine Erweiterung selbiger gehen zu können. Entdecken Sie die Freude am Wachsen, das Glück der Selbstentfaltung und die eigene Stille, aus der Ihre Kraft fließt.


Termin:  Mittwoch von 19:15 - 20:45 Uhr


Kontakt/ Anmeldung: Jamila Pumm

mobil: 0162 3330199  oder Email: jamila.pummathotmail.de

Donnerstag

Stressbewältigung durch Achtsamkeit MBSR- Kurs

1. Oktober 2020 um 18.30 Uhr Infoabend

Kurs ab 15.10.20


Stress hat viele Gesichter und kann sich in ganz unterschiedlichen Formen zeigen: z.B. Schlafstörungen, Erschöpfung, körperliche Schmerzen oder ein unruhiger Geist mit nicht mehr endenden Gedankenschleifen- einem Hamsterrad gleichend. Die Gründe können ebenso vielfältig sein: bspw. Unzufriedenheit oder Überforderung im aktuellen Job, finanzielle Sorgen, Ängste, Beziehungsprobleme, Konflikte in der Familie, körperliche Beschwerden und Wertekonflikte.

Wenn wir uns in Achtsamkeit üben, sind wir uns unserer Gedanken- und Gefühlsmuster bewusst. Im Fokus des MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction)- Kurses stehen deshalb das Erlernen und die kontinuierliche Anwendung von verschiedenen Methoden der Achtsamkeitspraxis: 


- Bodyscan zur Schulung der Körperwahrnehmung

- sanftes achtsames Yoga und Gehmeditation

- Meditationen im Sitzen und im Liegen

- Impulsvorträge zur Stresstheorie und achtsame Kommunikation

- Austausch und Reflektion in der Gruppe

Der Kurs umfasst zudem Kursunterlagen und Audio- Anleitungen und ein Vor- und Nachgespräch.


Kursbeginn: 15.10.20 um 18.30 Uhr

Termin: 8 Abende à 2,5 Stunden + Achtsamkeitstag (Wochenende) 

Kursgebühr: 350€ 


Kontakt/ Anmeldung:

Conchi Sánchez

email: [email protected]    mobil: 0160/90502628


Freitag

YIN Yoga zur Einstimmung ins Wochenende

Das neue Jahr und auch das neue Jahrzehnt brechen an. Zeit um Dinge neu zu betrachten und anzugehen.

Du möchtest besser im Einklang mit Dir selbst leben und dauerhaft Stress abbauen? Yin Yoga hilft Dir, Dich und Deine Bedürfnisse immer besser kennen zu lernen und so Deine wahre Natur zu finden. Der ideale Start in ein entspanntes Wochenende.


Termine: 10.07.// 17.07.// 24.07.//31.07.// 14.08.// 21.08.// 28.08.// 11.09.// 18.09.// 25.09.// 02.10.// 09.10. // 06.11.// 13.11.


Der Kurs richtet sich an alle, die sanft üben und beweglicher werden wollen sowie sich Zeit für sich selbst gönnen möchten. Jede Yogastunde ist in sich abgeschlossen, Einstieg oder Pausieren ist jederzeit möglich.


Kurstermine: Freitag 17:30 - 18:30 Uhr

Kosten: 1x Yoga 15// 2x Yoga 25€ // 3x Yoga 35€ // 4x Yoga 40€, jede weitere Stunde 10€


Kontakt/ Anmeldung: Antje Schulze

per Handy: 0160/1833960 oder email: info@antjes-wohlgefuehl.de

Meditationskurs für Hochsensible

Hochsensibilität kann genau dann ein Segen sein, wenn wir lernen, sie für unsere Intuitionsschärfung und für ein tieferes Erkennen richtig zu nutzen. Sie kann aber auch zur psychischen und gesundheitlichen Belastung werden, wenn unkontrolliert ständig – wie ein Schwamm – ganze Reizfluten von außen aufgenommen werden, die das Nervensystem überlasten und emotional überfordern, zu Schlafstörungen und innerem Stress führen. Wirklich verstehbar – aber auch steuerbar! – werden diese Mechanismen erst mit der Energieumfeldmethode (EUM). Sie vermittelt alle Prinzipien der in uns und um uns wirkenden Energien, und gibt uns so eine Methode an die Hand, mit der wir uns befreien können, indem wir zügig niedrige Muster in uns und daraus folgende Resonanzreaktionen zu fremden Störfeldern erkennen und verändern. Durch eine stetige Bewusstseinserhöhung wächst unser Ich-Energiefeld so stark, dass Blockaden verschwinden und immer mehr an Potenzial in Form von schöpferischen Energien zur Verwirklichung aller Wünsche sowie unseres wahren Lebenssinns frei werden. In diesem Meditationskurs arbeiten wir nicht nur daran, störende Überreizungen des Nervensystems runter zu fahren und den Energiehaushalt zu regulieren, sondern die feinen Antennen unserer Gedankenausrichtung auf eine höhere Ebene zu konfigurieren, um die großen Geschenke dieser besonderen Fähigkeit für Dein Leben & Berufung nutzbar zu machen. Schritt für Schritt, Level für Level wirst Du zum Regisseur und Herrscher deines Lebens, und nicht die vielen tausenden Beeinflussungen von außen. Mit zunehmender Intuition lassen sich dann wichtige Lebensentscheidungen und Chancen viel leichter erkennen und umsetzen!

Der Kurs richtet sich an jeden Interessierten, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene, Kinder & Jugendliche sind ebenfalls herzlich willkommen.


Termine: Freitag von 19.00-ca.20.15Uhr 30.10// 6.11// 13.11// 20.11// 27.11

Kosten: 75€

Kontakt/ Anmeldung: Leva Striller

E-Mail: [email protected] Tel.: 06209/2090826