Massagen für Frauen

Wohlfühlmassage mit Ätherischen Ölen

Verwöhnt werden und die Seele baumeln lassen. Den eigenen Körper spüren, erleben und ihm zuhören. Warmes Mandel-, oder Sesam Öl, zarte wertschätzende Begegnung, Berührung all das erwartet Sie in der Wohl- FÜHl- Verwöhnmassage. 

  • Ätherische Öle sind die Essenz oder auch die Seele der Pflanze. Sie werden aus Blättern, Wurzeln, Blüten, Schalen, oder aus Harz gewonnen. Jedes mit Ihrer Qualität und ihrer Botschaft/ Einladung für uns. In der Verwöhnmassage können wir dieser Hochschwingenden Essenzen über die Haut aufnehmen und uns somit die entsprechende Qualität wieder aufnehmen und sie einladen in unserem Leben zu sein. So ist jede Massage so individuell wie wir Frauen eben sind mit all unseren verschiedenen Anteilen, Bedürfnissen. 

Kostenbeitrag: 1€/Minute

Anwenderin: Katharina Zimmermann

Kontakt/Anmeldung:

Suna Jäger

0176-438525540

Goldmassage

Die Goldmassage beinhaltet langsame Streich- und Kreisbewegungen. Das Energiesystem wird in Einklang gebracht und somit die Selbstheilungskräfte aktiviert. Hinzu kommt die reichhaltige und pflegende Anti- Aging-Formel aus Hagebuttenöl und dem 24-karätigem Blattgold.Die Gold Massage belebt Gesicht und Körper. Die Haut wird samtig weich und lässt sie strahlen. Nach dem auftragen aktiviert das Gold die Elektronen in den Hautzellen. Die Lebensenergie des Menschen wird durch die energetische Ladung des Goldes angeregt die Regeneration angekurbelt. Ein besonderes Verwöhnerlebnis für Frauen.

Kostenbeitrag: 60 Minuten/ 100€

Anwenderin: Suna Jäger

Kontakt/Anmeldung:

Jamila Pumm

Homepage:

https://www.yogaofbeing.info/

Telefon: 0162-3330199

Mail: [email protected]

Das Kashmirische Massageritual- Eintauchen in das ureigene Körperglück

Diese Form der Massage biete ich für einzelne Menschen an, welche schon über eine gute Körperwahrnehmung verfügen und sensitiv genug sind, um auf die Impulse des Massierenden eingehen zu können. Das ist die Voraussetzung für das Eintauchen in die absolute Räumlichkeit des Seins. Es ist ein intensives Erleben des sich Fallenlassens, Hineingeben in die Zeitlosigkeit, durch Entdecken der Langsamkeit in ein tiefes Geborgensein zu gelangen, welches einen umfasst und hält. Die unendliche Ausdehnung in den Raum. Tiefe muskuläre und emotionale Spannungen werden gelöst und der Vagusnerv auf subtile Weise aktiviert, um in einen tiefen Genuss mit sich und der Welt zu gelangen. Ein weiblicher, sinnlicher Weg zur Einheit. Das Ritual wird eingeleitet durch ein gemeinsames Kennenlernen, Austausch und -Vorübungen und umfasst 3-4 Stunden. Die Nachwirkungen können 3-4 Tage anhalten. 

Kostenbeitrag: 240€ (Bei finanziellen Einschränkungen mich bitte kontaktieren und gemeinsam einen Ausgleich festlegen, der sich für beide stimmig anfühlt)

Anwenderin: Jamila Pumm